Bioinformatik-Übersetzungen von muttersprachlichen Profis

Was versteht man unter Bioinformatik?

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer

Wir beraten Sie gerne bei anfallenden Fragen! Kontaktieren Sie uns!

Bei der allgemeinen Bioinformatik handelt es sich um eine Wissenschaft, die sich vorrangig mit den Problemen in der Computertechnologie befasst und im medizinischen Bereich zum Einsatz kommt. Die Bioinformatik ist besonders für die Erkenntnisse in der Biologie und Medizin verantwortlich, denn sie befasst sich mit der Sequenzierung des menschlichen Genoms. Das heißt, sie ist eine Wissenschaft, die sich vor allem mit der Erbfolge und den genetischen Bedingungen beschäftigt. Die Bioinformatik nimmt sich für die Untersuchungen die Technik zu Hilfe. So können Daten in großen Mengen analysiert werden und sind gleichermaßen eine große Bereicherung der Systembiologie und der Medizintechnik.

Nutzen der Bioinformatik

Die Bioinformatik ist vor allem wichtig um komplexe Daten wie DNA-Werte zu verwalten oder auszuwerten. Die medizinischen Datenbanken können so besser aufbereitet und langfristig gespeichert werden. Das hat den Vorteil, dass alle Daten einheitlich strukturiert sind und dadurch einfacher durchsucht werden können. In der Wissenschaft bedient man sich spezieller Software. Da im Fokus der Technologie die Untersuchung von der DNA steht, ist die Bioinformatik in fast allen Bereichen der Medizin, der Computertechnik und auch der Kriminaltechnik unentbehrlich geworden. Die Genforschung ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen, weil mithilfe der speziellen Software verschiedene Analysen durchgeführt werden können. Das heißt, dass auch unbekannte Gene erforscht und analysiert werden können.

Metagenomik unverzichtbar in Bioinformatik

Ein unverzichtbares Element der Genforschung ist die Metagenomik, denn sie befasst sich ausschließlich mit der Analyse des Genoms, sprich der Erbfolge. Diese Untersuchungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Medizin und der Analyse von Viren im Zusammenhang mit genetischen Sachverhalten. Somit können nicht nur die kompletten Erbinformationen untersucht werden, sondern auch der gesamte biologische Organismus. Die Analysen und die Verarbeitung oder die Veränderung der Gene zeigen, wie sich die Gene unter bestimmten Einflüssen verändern können. Dabei spricht man von der sogenannten Mutation am Gen. Anhand dieser Experimente kann man Entwicklungen in der Pharmaindustrie vorantreiben.

Übersetzungen im Bereich der Bioinformatik

Sie benötigen die professionelle Übersetzung von Dokumenten oder Software aus der Bioinformatik? Wir sind als Übersetzungsbüro der richtige Ansprechpartner für Übersetzungen in und aus über 150 Sprachen. Natürlich sind nicht nur muttersprachliche Sprachkenntnisse erforderlich. Da in der Bioinformatik sowohl biologisches als auch technisches Wissen unabdingbar ist, legen wir auf jene Fachkenntnisse besonderen Wert bei unseren Übersetzern. So erhalten Sie mit jeder Übersetzung von uns die Qualität, die Sie erwarten. Haben Sie Fragen zu unserem Projektmanagement oder wünschen Sie ein unverbindliches Angebot? Unsere Projektmanager stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an!

2017-02-15T07:28:39.5774514Z

Erwin Vroom
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom