Crowdfunding: Definition, Modelle und Märkte

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer

Lassen Sie sich noch heute von uns beraten. Wir sind gerne für Sie da – kontaktieren Sie uns einfach!

Crowdfunding ist eine Methode zur Fremdfinanzierung von Unternehmungen. Es handelt sich um einen jungen Begriff, der erst in den letzten Jahren ausführlicher definiert wurde. Er beschreibt die Finanzierung eines Produktes oder Projektes durch eine Menge von Nutzern, der sogenannten „Crowd“. Zur Beteiligung wird dabei über das World Wide Web aufgerufen. Eine eingedeutschte Form des Begriffes lautet Schwarmfinanzierung. Es werden heute vier Modelle des Crowdfunding voneinander unterschieden.

Die vier Modelle des Crowdfunding

Donation-Based Crowdfunding: Hierbei handelt es sich um Mikrospenden, typischerweise im ein- bis zweistelligen Dollarbereich. Durch diese Spenden finanziert die Gemeinschaft eine Unternehmung, ohne einen unmittelbaren Nutzen daraus zu ziehen. Es handelt sich hierbei meist um gemein- und/oder eigennützige Projekte von Organisationen oder Privatpersonen. Die Motivation des Schwarmes ist ausschließlich die Würdigung der Unternehmung, der durch die jeweilige Spende in selbstbestimmter Höhe Ausdruck verliehen werden soll.

Reward-Based Crowdfunding: Bei diesem Finanzierungsmodell steht oftmals die Implementierung eines neuen Verfahrens, einer Technologie oder sonstigen Idee im Fokus. Durch die finanzielle Unterstützung der Gemeinschaft wird die Implementierung erst ermöglicht. Meist werden bereits vorab Prototypen oder Modelle vorgestellt. Die Spende ist zumeist an eine direkte Gegenleistung gebunden, die jeder Spender erhält, etwa eine Lizenz einer entwickelten Software oder ein Exemplar eines bestimmten physischen Produktes. Die Qualität der Gegenleistung kann an die Höhe der Spende gebunden sein. Insbesondere bei dieser Art des Crowdfunding werden oftmals über das eigentliche Finanzierungsziel hinaus noch weitere "Soft-Goals" definiert, die bei optionaler Erreichung weitere Meilensteine der jeweiligen Unternehmung finanzieren. Es handelt sich hierbei um den primären Typ des Crowdfunding, wie er aktuell zu finden ist. Auf diese Weise wird Unternehmern ermöglicht, in gewisser Weise Leerverkäufe bei geringstem Risiko zu tätigen. Wird das Entwicklungsziel nicht erreicht, gibt es in den meisten Fällen keinerlei Entschädigung für die verlorene Investition.

Credit-Based Crowdfunding: Bei dem sogenannten Credit- oder Lending-based Crowdfunding handelt es sich im Grunde um Mikrokredite. Hierzu wird das jeweilige Geschäftsmodell möglichst exakt ausgearbeitet und auf dieser Basis die Gewinnerwartung und Rückzahlungspläne plausibel dargelegt. Schließlich bringt die Crowdfunding-Plattform potentielle Investoren und den Unternehmer zusammen.

Equity-Based Crowdfunding: Im Deutschen auch als Crowdinvesting bezeichnet, ist Equity-Based Crowdfunding die finanzielle Unterstützung einer Unternehmung, welche bereits durch das Eigenkapital der Unternehmer ein frühes Stadium erreicht hat. Durch seine Investition erwirbt der Investor eine Beteiligung an der Unternehmung mit dem Ziel des Kapitalertrages im Erfolgsfall. Nach der Reward-Based-Variante ist diese Form des Crowdfunding insbesondere in den USA die erfolgreichste.

Marktgeschehen und Wachstumsdynamik

In den letzten Jahren ist eine Vielzahl von Crowdfunding-Plattformen mit zum Teil enormer Wachstumsdynamik entstanden. Während zunächst vor allem das spendenbasierte Modell zu finden war, sind in jüngerer Zeit vor allem die Reward- und Equity-basierten Modelle erfolgreich gewesen. Die Reward-Variante finanziert insbesondere Software-Titel und Produktentwicklungen, die Equity-Variante konnte besonders von den Immobilienmärkten profitieren.

Wie wir Ihr Unternehmen unterstützen

Sie benötigen für Ihr junges Unternehmen eine Vielzahl von juristischen und finanztechnischen Dokumenten?.. Gerade, wenn Sie Ihre Ideen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen möchten, sind Sie dabei auf professionelle Übersetzungen angewiesen. Ganz egal, ob sie Bilanzen, Forschungsberichte oder Businesspläne übersetzen lassen möchten – wir finden stets den passenden Übersetzer für jedes Projekt. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail und lassen Sie sich noch heute umfangreich von uns beraten. Wir freuen uns auf Sie!

2017-05-23T07:13:26.5918446Z

Norman Schreiber
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom