Professionelle Übersetzungen vom Deutschen ins Galicische

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer - Projektmanagerin Melanie

Wir unterstützen Sie mit hochwertigen Übersetzungen!

Neben dem auch als Kastilisch bezeichneten europäischen Spanisch werden in Spanien noch mehrere verschiedene Regionalsprachen gesprochen. Nachdem diese in der Franco-Diktatur verboten waren und die Sprecher verfolgt worden, sind sie mittlerweile ein Ausdruck regionaler Identität und Gegenstand einer komplexen Sprachgesetzgebung. Die Regionalregierungen investieren viele Mittel in Medienangebote in den entsprechenden Sprachen. Die Anzahl der Bewohner, die die jeweilige Regionalsprache tatsächlich versteht oder spricht variiert dabei stark. So beherrschen nicht einmal 50% der Basken, aber knapp 90% der Galicier die Sprache ihrer autonomen Gemeinschaft. Galicien gehört zusammen mit dem Baskenland und Katalonien zu den Gemeinschaften, in denen die Regionalsprache unter besonders starkem gesetzlichen Schutz steht. So haben die Einwohner Galiciens jederzeit das Recht, auf Galicisch mit öffentlichen Behörden zu kommunizieren. Auch der Unterricht in Schulen und Universitäten erfolgt zumeist auf Galicisch. Die Websites von Institutionen und Unternehmen sind ebenfalls fast immer zwei- (Galicisch und Spanisch) oder dreisprachig (Galicisch, Spanisch und Englisch). Tatsächlich ist die galicische Version der Website sogar meistens die standardmäßige Startseite. Unsere muttersprachlichen Übersetzer kennen alle Besonderheiten der galicischen Sprache und übersetzen Ihre Dokumente schnell und punktgenau. Möchten Sie Ihren Kunden in Galicien Ihre Wertschätzung entgegenbringen und wichtige Unterlagen in deren Muttersprache übersetzen lassen, sind Sie bei uns in den besten Händen. Ganz gleich, aus welchem Fachbereich Sie kommen, wir finden die richtigen Übersetzer für medizinische, physikalische, rechtliche und alle anderen Texte. Testen Sie noch heute unser Können und kontaktieren Sie uns. Wir sind gerne für Sie Da!

Brückensprache zwischen Spanisch und Portugiesisch

Die galicische Sprache bildete im Hochmittelalter noch eine gemeinsame Sprache mit dem Portugiesischen. Erst nach der Unabhängigkeit Portugals verlief die Entwicklung der beiden Sprachen getrennt. Aufgrund dieser gemeinsamen Geschichte ist Galicisch so eng verwandt, dass es sogar im EU-Parlament benutzt werden darf, obwohl es keine offizielle Amtssprache ist. Doch auch Spanischsprecher können zumindest die ungefähre Bedeutung gesprochener Sätze heraushören. Die Unterschiede zum Portugiesischen und Spanischen betreffen insbesondere die Rechtschreibung. Dies ist auf den ersten Blick am häufig auftretenden Buchstaben "X" erkennbar. Weitere Differenzen treten bei einer genauen Analyse des Wortschatzes zutage. So enthält das Galicische viele Lehnwörter aus dem Spanischen, gerade im Bereich technischer Neuerungen - da der Gebrauch der Sprache mehrere Jahrzehnte verboten war. Galicische Institutionen sind darum bemüht, diese Entlehnungen nun durch eigenständige galicische Begriffe oder gar durch Neuschöpfungen zu ersetzen. Andererseits enthält Galicisch auch verschiedene Wörter, die im Portugiesischen nicht mehr gebräuchlich sind und zwar noch verstanden werden, aber als veraltet gelten. Aus diesen Gründen Sprechen Linguisten beim Galicischen auch von einer Brückensprache zwischen Spanisch und Portugiesisch.

Übersetzungen vom Deutschen ins Galicische

Für in Spanien lebende deutsche Privatpersonen sind Übersetzungen in die Regionalsprache meist nicht notwendig. Schriftverkehr mit Behörden kann immer auch auf Spanisch erfolgen. Anders sieht es bei Unternehmen aus, die in Galicien tätig werden möchten. Je nach Einzelfall kann hier eine Übersetzung nicht nur ins Spanische, sondern auch ins Galicische sinnvoll sein. Wir bieten als Übersetzungsbüro interessierten Firmen auch Übersetzungen vom Deutschen ins Galicische an, die von hochqualifizierten Sprachprofis schnell und zuverlässig erstellt werden. Für ein individuelles Angebot hinsichtlich einer Galicisch-Übersetzung können Sie sich jederzeit an uns wenden. Nehmen Sie am besten einfach Kontakt mit uns auf! Natürlich können Sie uns Ihre Dokumente auch per E-Mail oder mithilfe des Angebotsformulars zusenden. Anschließend erhalten Sie schnellstmöglich ein unverbindliches Angebot von uns zurück.

2017-10-05T07:51:11.9291427Z

Boris Rösch
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom