Geschäftstätigkeiten in Israel –unsere Unterstützung ist Ihnen sicher

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer - Managerin Yvonne

Fragen zu Israel und Hebräisch – wir beraten Sie optimal und ausführlich.

Israel ist seit seiner Staatsgründung doch ein relativ junger Staat, dessen Einwohnerzahl sich seitdem fast verneunfacht hat. Er ist inzwischen fast ein Einwanderungsland. Die Generation von heute sind ambitionierte Geschäftsleute, im Charakter vertreten sie eher amerikanisches Business vermischt mit der Gelassenheit orientalischer Mentalität. Die Geschäftssprache ist zwar vorwiegend Englisch, allerdings sind Hebräisch-Übersetzungen dennoch nicht zu umgehen, um auch langfristig in Israel erfolgreich zu sein und Geschäftsbeziehungen auszubauen. Beim Übersetzungsbüro Schnellübersetzer erhalten Sie diese professionellen Übersetzungen ins oder aus dem Hebräischen besonders schnell und zuverlässig. Nicht nur sprachlich korrekt, sondern auch im Hinblick auf spezielles Fachvokabular – unsere Hebräisch-Übersetzungen sind durchweg Qualitätsübersetzungen und entsprechen den Anforderungen der ISO-Norm EN ISO 17100. Ganz gleich, aus welchem Fachbereich Sie kommen, wir finden immer den richtigen Hebräisch-Übersetzer für Ihr Projekt. Neben Ärzten und Anwälten übersetzen auch Technikexperten und Marketingprofis für unser Übersetzungsbüro.

Israels wirtschaftliche Struktur

Das Land ist wasser- und rohstoffarm, jedoch ist es in seiner Wirtschaft vielfältig. Die Chemie- und Pharmasektoren sind bedeutende Industriezweige, auch die Verteidigung und Sicherheit, die Immobilienwirtschaft sowie der Diamantenhandel. Der eigene Markt ist klein, gering vernetzt und aufgrund knapper eigener Ressourcen ist Israel eher außenwirtschaftlich orientiert. Exportiert werden industrielle Erzeugnisse, welche aus der Textil- und Kunststoffindustrie, der Rüstungs- sowie der High-Tech-Produktion stammen. Wirtschaftliche Ballungsgebiete sind Tel Aviv, Jerusalem und Haifa. Im Norden und Süden des Landes bestimmen vor allem genossenschaftliche Organisationsformen wie die Kibbuzim und die Moschawim die Volkswirtschaft. Die Europäische Union ist für Israel ein bedeutender Handelspartner, sowohl bei den Ein- wie auch Ausfuhren. Deutschland ist besonders im Importwesen wichtig. Heutzutage ist der Tourismus einer der größten Wirtschaftszweige des Landes. Besonders das Tote Meer lockt Zahlreiche Besucher aus allen Teilen der Welt an. Möchten auch Sie in Israel investieren oder einer Geschäftstätigkeit nachgehen und benötigen hierfür einen zuverlässigen Partner und professionelle Übersetzungen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir arbeiten ausschließlich mit muttersprachlichen Übersetzern zusammen, die mit dem Hebräischen aufgewachsen sind und die Sprache perfekt beherrschen. Unsere Projektmanager verfügen über langjährige Erfahrung und beraten Sie bei Fragen zu Israel und der hebräischen Sprache gerne ganz individuell telefonisch. Gerne können Sie uns Ihren Text, der für Israel bestimmt ist, auch mithilfe des Angebotsformulars zusenden. Wählen Sie einfach die benötigte Sprachkombination, d.h. aus welcher Sprache ins Hebräische übersetzt werden soll, und den gewünschten Liefertermin aus und Sie erhalten nach umfassender Analyse des Textes ein unverbindliches Angebot von uns zurück.

Geschäftsverhandlungen – locker und zielgerichtet

In Israel bevorzugt man schnelle und praktische Lösungen bei Geschäftsverhandlungen. Diese können bei einem Mittag- oder Abendessen stattfinden, auch in entspannter und lockerer Atmosphäre, mit originellen Geschäftsideen und Vorschlägen. Man macht es sich bequem, Jackett und Krawatte kann man beruhigt ablegen, Unbehagen bereitet eher das „overdressed Sein“. Auch kann es sein, dass Geschäftstermine recht kurzfristig zustande kommen, sogar an Wochenenden oder Feiertagen, am späten Abend oder zu Nachtstunden. Israelische Geschäftsleute sind harte Verhandlungspartner, dennoch gleichzeitig sehr gastfreundlich. Ausführliches Prospektmaterial und Kataloge sind bei den Israelis sehr beliebt, auch schriftliches Zahlenmaterial bei Gesprächsverhandlungen, wenn es die Seriosität des Geschäfts unterstreicht. In schriftlicher Kommunikation kommt man recht zielgerichtet auf den Kern einer Angelegenheit zu sprechen, man vermeidet blumenreiche Formulierungen. Unsere muttersprachlichen Übersetzer kennen die Feinheiten der hebräischen Sprache und israelischen Kultur. Sie übersetzen Ihre Texte nicht nur sprachlich korrekt, sondern treffen stets den richtigen Ton. Unsere juristischen Fachübersetzer kennen die israelische Rechtslage und sind in der Lage, die Ausgangstexte auch fachlich ins Hebräische zu übersetzen. Gleiches gilt auch für unsere anderen Fachübersetzer wie unsere Technikexperten und Marketingprofis.

2018-09-19T06:44:28.1469244Z

Norman Schreiber
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom