Geschäftstätigkeiten in Litauen

Die Gerichtsbarkeit im Detail

Litauen wandte sich wie die meisten Länder, die nach dem Zusammenbruch der UDSSR ihre Unabhängigkeit wiedererlangten, dem freien Handel und der freien Marktwirtschaft zu.

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer

Unsere Projektmanager sind gerne für Sie da. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Und zwar unter bestmöglicher Vermeidung staatlicher Eingriffe. Es entstand eine Dynamik, die dazu führte, dass zahlreiche Unternehmen privatisiert wurden. Dieser Entwicklung wurde jedoch durch eine Krise ein vorläufiges Ende gesetzt. Das Land Litauen geriet in die Rezession. Zum Glück hinterließ diese Entwicklung weniger Spuren als in den anderen baltischen Staaten. Durch eine Industrie, die breit gefächert aufgestellt war, und ein gut geschütztes Bankensystem, konnte die litauische Wirtschaft den Schock verkraften und erholte sich schrittweise mit Hilfe der Europäischen Union. Möchten auch Sie in Litauen geschäftlich tätig werden, müssen Sie einige bürokratische Dinge beachten. Zwar sind Unternehmensgründung und Investitionen denkbar einfach, oft stellen sprachliche Hürden jedoch ein erhebliches Problem dar. Zögern Sie deshalb nicht, uns mit der Übersetzung Ihrer Dokumente zu betrauen. Unsere muttersprachlichen Übersetzer kennen die Sprache und kulturelle Hintergründe. Sie übersetzen Ihre Texte schnell, zuverlässig und punktgenau. Überzeugen Sie sich selbst und kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Wir beraten Sie gerne vorab und betreuen Sie auch während des gesamten Übersetzungsvorgangs.

Der Aufbau der litauischen Wirtschaft

Mit fast sechzig Prozent des Bruttoinlandsprodukts ist der Dienstleistungsbereich der stärkste Sektor der litauischen Wirtschaft. Die Bereiche Information sowie Kommunikation stellen dabei den Hauptanteil. Mit einem Anteil von vierzig Prozent am Bruttoinlandsprodukt ist die Industrie beteiligt. Dazu gehören die dynamischen Sektoren Chemikalien, Elektronik sowie Metallurgie und Elektrogeräte aber auch Nahrungsmittel oder Textil. Mit einem Beschäftigungsanteil von knapp acht Prozent folgt die Landwirtschaft. Hauptsächlich handelt es sich um den Anbau von Weizen, Gerste, Kartoffeln, Zuckerrüben und die Fleischerzeugung. Litauen betreibt vorwiegend mit den Ländern Russland, Lettland, Deutschland und Polen einen aktiven und im Wachsen befindlichen Handel. Exportiert werden vor allem Mineralien, elektrotechnische Ausrüstung aber auch Kunststoff und Biotechnologie.

Worin bestehen Vorteile für eine Ansiedlung?

  • Die Wirtschaft des Landes ist besonders vielfältig.
  • Qualifizierte Arbeitskräfte stehen am Markt zur Verfügung.
  • Die Besteuerung für Unternehmer und Dienstleister ist niedrig.
  • Es existiert ein gut ausgebautes Straßennetz.

Benötigen Sie nähere Information zum wirtschaftlichen Geschehen Litauens, freuen wir uns auf Ihren Anruf. Haben Sie ein Dokument, das zeitnah ins Litauische übersetzt werden muss, senden Sie uns einfach eine E-Mail mit der entsprechenden Datei unter Angabe des gewünschten Liefertermins und der benötigten Sprachkombination.

2017-02-07T08:35:22.3284075Z

Hendrik König
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service

American Translators Association Logo

Wir sind Firmenmitglied bei ATA, der American Translators Association

Logo von EUATC und VViN

Benötigen Sie Ihre Übersetzung für den europäischen Markt, arbeiten wir nach (europäischen) EUATC Standards.

Proz Logo

Die Mehrheit unserer Übersetzer sind zertifizierte Mitglieder bei Proz

DIN CERTCO Logo

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Bereich Biowissenschaften ist unsere europäische Niederlassung DIN CERTCO zertifiziert

Kiva Supporter Logo

Schnellübersetzer.de ist stolzer Sponsor des KIVA Programms.