Die Geschichte der deutschen Sprache in Österreich

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer

Lassen Sie sich jetzt von uns beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Deutsch ist eine Sprache mit nicht wenigen Varietäten und Dialekten. Das in Österreich gesprochene Deutsch bildet hierbei eine Varietät des Deutschen, dass wiederum auch diverse Dialekt je nach Region und österreichischem Bundesland umfasst. Es zeichnet sich durch eigenständige Orthographie, Grammatik und Aussprache aus. Daneben gibt es im österreichischen Deutsch auch einen spezifischen Wortschatz. Diese Austriazismen unterscheiden sich vom Standarddeutschen in Deutschland und der Schweiz. Ein Beispiel hierfür ist „Paradeiser“, der österreichische Begriff für Tomate. In Österreich ist das österreichische Deutsch die offizielle Standardsprache. Auch wir beherrschen das österreichische Deutsch und übersetzen gern für Sie aus dem österreichischen Deutsch und in das österreichische Deutsch! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir übersetzen schnell und professionell!

Die Entwicklung des österreichischen Deutsch

Historisch gesehen gehörte Österreich zum Heiligen Römischen Reich deutscher Nation und auch zum deutschen Sprachraum. In den österreichischen Territorien des deutschen Sprachraumes war die oberdeutsche Schreibsprache vorherrschend und das gesprochene Deutsch in Österreich wies zahlreiche Besonderheiten auf, die durch Sprachwissenschaftler und Linguisten klassifiziert und beschrieben worden waren. So bemühte sich beispielsweise Popowitsch um eine Vereinheitlichung und Standardisierung der Sprachenvielfalt im habsburgischen Vielvölkerstaat bereits unter der Herrschaft Maria Theresias und Josephs II. vergeblich. Auch der Versuch scheiterte, das Deutsche in der gesamten Habsburgermonarchie als alleinige Amts- und Standardsprache zu etablieren. Die sprachliche Vielfalt blieb erhalten und im Königreich Ungarn blieb beispielsweise das Ungarische die offizielle Amtssprache.

Festschreibung des Deutsch als Amtssprache

Unmittelbar vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges bemühten sich Sprachwissenschaftler um eine Reformierung und stärkere Angleichung des österreichischen Deutsch an die im Deutschen Reich gebräuchliche Hochsprache. Jedoch auch diese Versuche scheiterten. In Österreich hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits längst eine eigenständige und auch im Alltagsgebrauch tief verwurzelte Varietät des Deutschen etabliert und auch eine eigenständige österreichische Literatur und Poesie war entstanden, die inzwischen weltweit Anhängerschaft und Beachtung fand. So hatten in den vielen Jahrzehnten des Bestandes der Habsburger Doppelmonarchie zahlreiche Lehnwörter aus den Völkerschichten des Habsburger Staates, nämlich aus dem Tschechischen, aus dem Ungarischen, aus dem Slowenischen, aus dem Kroatischen und Serbischen und selbst aus dem Italienischen in den Wortschatz des österreichischen Deutsch Eingang gefunden und waren nunmehr dort sprachlich verwurzelt. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde in Österreich durch das Bundes-Verfassungsgesetz die deutsche Sprache, ohne allerdings einen Dialekt oder eine Varietät näher zu klassifizieren, als offizielle Staatssprache Österreichs benannt. Unsere muttersprachlichen Übersetzer kennen die Feinheiten des österreichischen Deutsch und übersetzen Ihre Texte schnell und zuverlässig aus über 150 Sprachen. Senden Sie uns einfach den zu übersetzenden Text per E-Mail oder über das Angebotsformular auf der rechten Seite zu und Sie erhalten schnellstmöglich ein kostenloses Angebot von uns zurück. Unsere Projektmanager verfügen über langjährige Erfahrung und finden garantiert den passenden Übersetzer für Ihr Projekt.

Das österreichische Deutsch heute

Das österreichische Deutsch ist, geprägt durch die Sprachen der Völker der Doppelmonarchie und durch den Einfluss des Jiddischen, heute eine eigenständige Varietät der deutschen Sprache, die insbesondere dem Altbayerischen sehr stark ähnelt. Besonders das österreichische Amtsdeutsch und das Juristendeutsch wurzeln heute noch sehr stark im sprachlichen Wortschatz der Verwaltung und Politik der Habsburgermonarchie. Gern stellen wir Ihnen unsere Sprachkompetenz im österreichischen Deutsch unter Beweis! Kontaktieren Sie uns einfach, wir freuen uns auf Sie!

2018-05-16T09:06:22.8867399Z

Hendrik König
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom