Niederländisch-Persisch – Was ist bei der Übersetzung zu beachten?

Übersetzungsbüro Schnellübersetzer

Benötigen Sie eine professionelle Übersetzung ins Persische? Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

Ein Hauch des Orients umweht einen, wenn man das Wort Persisch ausspricht. In den Gedanken entstehen fast automatisch Bilder von prachtvollen Städte aus Tausendundeiner Nacht. Man hat das Gefühl, als würde man in die Zeit von Scheherazade versetzt. Wesire, Kalifen und Händler aus allen Teilen des Orients wandeln durch Paläste und Basare. Doch dabei ist der Begriff Persisch auch in unserer Zeit nicht selten, denn die Sprache des alten persischen Volkes existiert noch bis heute fort. Dem gegenüber steht das Niederländische, welches gegen Persisch eher modern erscheint. Auch bei der Übersetzung muss man diese Umstände beachten. Der jeweilige Übersetzer muss die Kultur beider Länder kennen, um einen Text adäquat übersetzen zu können. Dies ist jedoch nicht alles, was es bei einer Niederländisch-Persisch-Übersetzung zu beachten gibt.

Persisch – eine Sprache mit lebendiger Geschichte

Die persische Sprache verfügt über eine weit zurückreichende Geschichte und entwickelt sich noch immer weiter. Zählt man alle Muttersprachler zusammen, so kommt man auf die verblüffende Zahl von etwa 60 bis 70 Millionen Menschen. Hauptsächlich wird Persisch heute im Iran, in Afghanistan und in Zentralasien gesprochen. In Zentralasien sind es vor allem Länder wie Tadschikistan und Usbekistan, in denen sich eine Abwandlung des ursprünglichen Persisch durchgesetzt hat. Aber auch in Indien gibt es mittlerweile viele Sprecher. Bei einer Übersetzung aus dem Niederländischen ins Persische muss man entsprechend die Varietät beachten, in die übersetzt werden soll. Denn wie bei anderen Sprachen auch, weist das Persische von Land zu Land erhebliche Unterschiede auf.

Die persischen Dialekte

Persisch wird in vielen Dialekten verwendet. Im Iran und in Afghanistan ähneln sich diese allerdings sehr stark, denn beide Varianten entstammen dem ursprünglichen Alt-Persisch. Der tadschikische Dialekt ist eine relativ neue Entwicklung, und hat daher mit dem Alt-Persischen nicht mehr viel gemein. Beide Sprachen ähneln sich zwar, es existieren aber auch erhebliche Abweichungen. Das gleiche gilt für Usbekistan, wo ein persischer Dialekt auf der Basis des Tadschikischen gesprochen wird, welcher jedoch eigene Variationen aufweist.

Auch Persische gehört zu den indogermanischen Sprachen. Somit besteht eine, wenn auch kleine, Verwandtschaft zum Niederländischen. Beim Persischen handelt es sich um eine der ältesten Formen der indogermanischen Sprachen, welche auf weitere Urformen zurückzuführen ist.

Niederländisch – ein entfernter Verwandter des Persischen

Es ist wohl der niederländischen Seefahrt zu verdanken, dass sich die niederländische Sprache in vielen Teilen der Erde etabliert hat. Sie wird zum Beispiel in der Karibik sehr häufig verwendet. Niederländisch gehört zur westgermanischen Gruppe des germanischen Zweiges der indogermanischen Sprachen. Niederländisch ist sehr eng mit dem Deutschen verwandt. Die zeigt sich vor allem entlang der niederländisch-deutschen Grenze, wo viele Dialekte aus beiden Sprachen große Ähnlichkeiten aufweisen. Zwar wurde Niederländisch auch vom Englischen geprägt, allerdings hat sich die enge Beziehung zwischen diesen beiden Sprachen im Laufe der Zeit fast vollständig verloren.

Dies gilt es bei der Übersetzung zu beachten

Eine Übersetzung vom Niederländischen ins Persische ist mit einigen Herausforderungen verbunden. Wie bereits erwähnt, muss man beachten, in welchem Land die Übersetzung Verwendung finden soll. Denn die Dialekte in Zentralasien unterscheiden sich von jenen im Iran oder in Afghanistan. Der Persisch-Übersetzer muss jedoch nicht nur sprachlich versiert sein, sondern ebenfalls kulturell. Nur so kann er einen niederländischen Text adäquat ins Persische übersetzen. Um dies zu erreichen, sollten Übersetzungen ausschließlich von muttersprachlichen Übersetzern angefertigt werden. Sie sind mit der persischen Sprache und Kultur aufgewachsen. Natürlich reicht auch dies nicht aus, um eine professionelle Übersetzung anzufertigen. Denkt man einmal an einen komplexen Fachtext, wird schnell klar, dass auch hier besondere Herausforderungen auf den Übersetzer warten. Unsere mittlerweile über 4.200 muttersprachlichen Übersetzer verfügen deshalb über spezifische Fachkenntnisse in mindestens einem Fachgebiet. So werden auch Ihre medizinischen, technischen oder rechtlichen Dokumente einwandfrei von uns übersetzt.

Möchten Sie uns testen?

Wir überzeugen Sie gerne von unseren Leistungen! Senden Sie uns einfach den zu übersetzenden Text zu. Dieser wird von einem unserer erfahrenen Projektmanager analysiert. Dabei werden neben der Wortanzahl auch der Schwierigkeitsgrad, Wortwiederholungen und andere Dinge überprüft. Anschließend erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot per E-Mail. Sobald Sie dieses bestätigen, beginnt unser Persisch-Übersetzer mit der Übersetzung. Wünschen Sie vorab eine telefonische Beratung, freuen wir uns auf Ihren Anruf!

2018-02-23T14:33:48.6912085Z

Erwin Vroom
Möchten Sie mehr erfahren?

Ich berate Sie gerne!

Male83950
customer service
ISO 9001ISO 17100DIN EN ISOTekom