Deutschland

Übersetzungen im Bereich Personalwesen

Übersetzungen im Personalbereich haben einen speziellen Charakter. Die Übersetzung einer Rentenregelung (zum Beispiel ins Englische) setzt vollkommen andere Fachkenntnisse voraus als die Übersetzung eines psychologischen Profils im Rahmen eines Assessments. Für eine gelungene Übersetzung einer Rentenregelung oder von anderen versicherungsbezogenen Dokumenten muss sich der Übersetzer mit entsprechenden Gesetzestexten auskennen und sie verstehen. Übersetzer von Mitarbeiterprofilen oder Beurteilungen müssen unter anderem fundierte Kenntnisse in Psychologie und Verhaltenslehre mitbringen.

Beispiel-Projekt: Übersetzung eines Personalhandbuches für Performancemanagement

Beinahe alle Unternehmen verfügen mittlerweile über ein Personalhandbuch. Ein solches Handbuch umfasst alle wichtigen Regeln und Abläufe innerhalb eines Betriebs. Dabei müssen Bereiche wie die Pensionsregelung, Informationen über die Lohngestaltung und die Regeln in Bezug auf Krankheit und Krankmeldung berücksichtigt werden. Auch Musterformulare für Arbeitsvereinbarungen finden sich in einem solchen Mitarbeiterreglement wieder.

Da Unternehmen immer häufiger Mitarbeiter aus dem Ausland beschäftigen und der Arbeitgeber die Pflicht hat, seine Mitarbeiter über die Personalvorschriften zu informieren, entscheiden sich viele Firmen für eine vollständige Übersetzung des Personalhandbuchs.

Unser Übersetzungsservice hilft Ihnen bei einer solchen Übersetzung gerne weiter. Unsere Übersetzer haben Erfahrungen mit Texten, die auf die Praxis der Personalpolitik gerichtet sind. Einige unserer Übersetzer verfügen sogar über ein Studium der Personalwissenschaften. Der Vorteil, einen solchen Übersetzers einzusetzen, besteht darin, dass dieser sich mit der sich ständig ändernden Gesetzgebung und der zugehörigen Terminologie auseinandersetzt. Mehr noch: dies ist ein Muss, um in der deutschen Gesetzgebung in diesem Bereich auf dem aktuellen Stand zu sein.

Begriffe wie das „Gesetz zur Verbesserung der Reintegrationsmaßnahmen“, „Betriebsrat“ und das „Zirkulationsmodell“ verlangen mehr als nur das englische Äquivalent. Der Übersetzer wählt, nach Rücksprache mit unserem Projektmanager und Ihnen, die beste Übersetzung aus. Manchmal nehmen wir kleine Erläuterungen in die Übersetzung auf. Mit einem Text, der beim Leser nur Fragezeichen hervorruft, ist Ihren Mitarbeitern nicht gedient. Wir liefern die Übersetzung mit Kommentaren oder Anmerkungen, damit Sie darüber informiert sind, welche Nuancen wir im Text infolge von Unterschieden beim Arbeitsrecht einbringen.

Wenn Sie uns den Text im Word-Format liefern, erhalten Sie ihn im selben Format zurück. Auch das Inhaltsverzeichnis wird selbstverständlich sorgfältig übersetzt.

Für eine große Ingenieurgesellschaft übersetzten wir ein Personalhandbuch für Performancemanagement im Umfang von 30.000 Wörtern (ca. 100 Seiten). Dabei ging es um die Frage, wie sich durch ein gutes Zusammenspiel von Führungskräften und Mitarbeitern optimale Ergebnisse erzielen lassen und welche Art von Kompetenzen vorhanden sein müssen, damit die gewünschten Ergebnisse erzielt werden können.

Die Übersetzung erfolgte vom Niederländischen ins Deutsche und erforderte eine enge Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, um unternehmensspezifische Abläufe richtig und genau ins Deutsche übertragen zu können. Nach fünfzehn Werktagen konnte der Auftrag erfolgreich abgeschlossen werden.

Sie wollen Ihren Lebenslauf übersetzen lassen?

Bei einer Bewerbung ist der Lebenslauf Ihre Visitenkarte und Ihre Eintrittskarte in den neuen Job. Deshalb ist es wichtig, dass er die inhaltlichen und formalen Kriterien des Ziellandes erfüllt.

Wenn Sie sich im Ausland bewerben – ob es nun Italien, Schweden oder Australien ist – müssen Sie in der Regel Ihre Bewerbungsunterlagen in die jeweilige Landessprache oder zumindest ins Englische übersetzen lassen.

Auch wenn Sie selbst die Zielsprache des Landes beherrschen, können sich kleine Fehler einschleichen, die Ihnen zwar selbst nicht auffallen, von einem Muttersprachler jedoch sofort erkannt werden.

Bei einer Bewerbung kommt es darauf an, Ihren zukünftigen Arbeitgeber von Ihren Sprachfertigkeiten zu überzeugen und gleich einen guten Eindruck zu hinterlassen. Wichtig ist dabei auch, dass der Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben an die Sprach- und Kulturspezifika des jeweiligen Landes und dessen Konventionen angepasst sind. Ein englischer Lebenslauf ist beispielsweise anders aufgebaut als ein belgischer.

Wir helfen Ihnen dabei!

Warum sollten Sie sich für das Übersetzungsbüro Schnellübersetzer entscheiden?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie uns die Übersetzung Ihres Lebenslaufs und Ihres Bewerbungsschreibens überlassen sollten:

  • wir arbeiten nur mit Muttersprachlern zusammen. Somit können wir Ihnen garantieren, dass Ihr Lebenslauf perfekt übersetzt wird
  • Berufsbezeichnungen werden entsprechend der gültigen Norm übersetzt. Bei Schulabschlüssen oder Berufen für die es kein Äquivalent in der jeweiligen Zielsprache gibt, wird der Übersetzer diese entweder in einer Fußnote erklären oder in Klammern hinter den Ausdruck schreiben. So kann Ihr zukünftiger Arbeitgeber genau sehen und verstehen, über welche Qualifikationen Sie verfügen
  • unsere Übersetzer übersetzen nicht nur Ihren Text, sondern geben Ihnen auch gerne Tipps, wie der formale Aufbau des Lebenslaufs aussehen sollte und was Sie in Ihrem Lebenslauf besser weglassen sollten, wenn Sie sich beispielsweise auf ein Stellenangebot in Kanada bewerben
  • wir übersetzen pro Tag mehr als 274.000 Wörter, darunter auch viele Lebensläufe und Anschreiben. Deshalb verfügen wir über die nötige Erfahrung in diesem Bereich. Unsere Übersetzer wissen also, was wichtig für Sie ist!

Für unsere Kunden übersetzen wir beispielsweise:

  • Personalhandbücher
  • Rentenregelungen
  • Beurteilungsprotokolle
  • Arbeitsverträge und -zeugnisse
  • Gehaltsstudien
  • Sozialbilanzen
  • Betriebsratsberichte