Deutschland

Übersetzungen, mit denen der Leser überzeugt werden soll, müssen natürlich gut lesbar sein und in den entsprechenden kulturellen Kontext passen. Schließlich möchten Sie mit Ihrem Text ein positives Gefühl auslösen und etwas erreichen. Darum ist es sinnvoll, maschinelle Übersetzungen von Muttersprachler*innen der Zielsprache bearbeiten zu lassen (Nachbearbeitung, Post-Editing oder PE genannt).
Viele traditionelle Übersetzungsagenturen stehen dem Aufkommen maschineller Übersetzung kritisch gegenüber. Unsere Agentur sieht das anders. Maschinelle Übersetzungen werden von Tag zu Tag besser. Intelligent genutzt, bringt MT hohe Effizienzgewinne und Kosteneinsparungen bei großen Übersetzungsprojekten. Wird MT jedoch falsch eingesetzt, kann das Übersetzungsergebnis unbrauchbar sein und nicht den Erwartungen entsprechen. Daher bleibt die menschliche Nachbearbeitung im Übersetzungsprozess unerlässlich.
Im Folgenden erläutern wir näher, wie Schnellübersetzer MT + PE einsetzt.

Maschinelle Übersetzung

Zuerst vergleichen wir Ihren Text mit unserer Datenbank, die von Menschen übersetzte Sätze enthält. Im Laufe der über 20-jährigen Erfahrung hat unsere Übersetzungsagentur Hunderte Millionen Sätze und ihre jeweiligen Übersetzungen gespeichert. Oft kann ein Großteil des Textes in diesem ersten Schritt übersetzt werden.
Dann beginnen wir mit der eigentlichen maschinellen Übersetzung. Der Text wird von einer speziellen NMT-Engine übersetzt, die mit ähnlichen Texten wie Ihrem oder solchen aus dem jeweiligen Fachgebiet trainiert wurde: Landwirtschaft, Biologie, Botanik, Fischerei, Nutztiere und Zoologie.

Post-Editing

Nachdem der Text maschinell übersetzt wurde, übernehmen professionelle menschliche Übersetzer*innen. Sie prüfen den Text auf Fehler wie ungelenke Syntax und falsche Terminologie. Die meiste Zeit, die wir für Ihre Übersetzung aufwenden, wird der Nachbearbeitung gewidmet.

Jetzt ist Ihr übersetzter Text für die professionelle Kommunikation einsatzbereit. Die Vorteile dieser Kombination aus MT und menschlichem PE sind Schnelligkeit, Qualität und niedrige Kosten.

Wann der Einsatz von MT + PE sinnvoll ist

Ehrlicherweise sei gesagt, dass sich nicht jeder Text für eine maschinelle Übersetzung eignet.
Ungeeignet sind etwa:

  • Texte mit der Verwendung zahlreicher fachspezifischer Termini, besonders in Kombination mit langen Sätzen;
  • Texte mit einem hohen Maß an Kreativität, z. B. professionelle Food-Kritiken, Poesie oder Literatur und
  • Sprachpaare, in denen zu wenige Texte von Menschen übersetzt wurden, um Maschinen zu trainieren, z. B. Dänisch-Türkisch und Französisch-Schwedisch.

Unsere Projektmanager*innen teilen Ihnen sofort mit, ob eine maschinelle Übersetzung für Ihren speziellen Text oder die Sprachkombination ratsam ist oder nicht.

Bei diesen Beispielen eignet sich maschinelle Übersetzung dagegen gut:

  • Blogs, Kundenbewertungen, Hotelbeschreibungen und Nachrichtenartikel
  • Schulungsmaterialien, Handbücher und Unternehmensrichtlinien
  • Sehr lange Texte, bei denen eine menschliche Übersetzung nicht kosteneffizient wäre
  • Ausschreibungen, bei denen eine Vorabinvestition in eine menschliche Übersetzung nicht gerechtfertigt ist
  • Inhalte von Websites

Geringes Risiko

Es kann vorkommen, dass sich ein übersetzter Text nicht so gut liest oder dass letztlich doch eine sehr hochwertige Übersetzung benötigt wurde. In solchen Fällen kommen wir Ihnen entgegen und bieten Ihnen einen substanziellen Nachlass auf eine 100% menschliche Übersetzung an.

Fragen zu dieser Methode

Wir hoffen, dass wir Sie von den Vorteilen dieser Übersetzungsmethode überzeugen konnten. Aber wir können uns gut vorstellen, dass Sie noch Fragen bezüglich der Eignung Ihres Dokuments oder Textes für eine maschinelle Übersetzung haben. Unser Team aus Projektmanager*innen und Kundenbetreuer*innen steht bereit, um Ihre Fragen zu beantworten. Natürlich können Sie Ihre Fragen über das Kontaktformular stellen, aber wenn Sie lieber am Telefon mit jemandem sprechen möchten, steht Ihnen auch das jederzeit offen. All unsere Kontaktdaten finden Sie auf unserer Kontakt-Seite. Unsere Experten beraten Sie gern über alle Möglichkeiten. Antworten auf viele Fragen im Zusammenhang mit unseren Übersetzungsdienstleistungen und unseren Übersetzer*innen finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Wie viel kostet es, wenn ich mich für diese Übersetzungsmethode entscheide?

Die Kosten einer Übersetzung einzuschätzen, ist nicht immer ganz einfach, und das gilt für maschinelle Übersetzung gleichermaßen wie für eine „normale“ Übersetzung. Viele Faktoren spielen eine Rolle: Was ist die Ausgangssprache, was die Zielsprache? Eine Übersetzung ins Französische ist höchstwahrscheinlich günstiger als eine Dari-Übersetzung desselben Textes. Wie viele Wörter enthält Ihr Projekt? Wie schnell muss das Projekt abgeschlossen sein? Sie verstehen das Prinzip. Über unser Direktangebot sind Sie in der Lage den Preis selbst schnell zu berechnen. Daher bitten wir Sie, es auszufüllen.

Die Vorteile von maschineller Übersetzung:

  • Kurze Bearbeitungszeit
  • Wirtschaftlich
  • Hohe Qualität
  • Möglich für die meisten Sprachen